Stampin' Up,  Tipps und Tricks,  Verpackungen

Pillowbox: Gestalte dein eigenes Designerpapier

Zum Geburtstag meines Papas habe ich – Jule – wiederum ein Kopfkissen für den neuen Lieblingsplatz geschenkt und dazu passend eine Pillowbox gestaltet.

Pillowbox, Gestalte dein Designerpapier

Irgendwie habe ich mich diesmal jedoch mit der Papierauswahl etwas schwer getan. Nichts hat richtig gepasst oder mir gefallen. Also habe ich mir kurzerhand mein eigenes Designerpapier gestaltet. Mensch, das habe ich schon lange nicht mehr gemacht!

Dafür habe ich mir anthrazitgraues Papier genommen und es Ton-in-Ton, das heißt ebenso Anthrazitgrau, bestempelt. Hier kam ein altes Stempelset Gruß nach Maß zum Einsatz, das es mal zum Männertag gab.

Pillowbox, Gestalte dein Designerpapier

Mit diesem einfachen Trick könnt ihr ganz individuelles Designerpapier selbst gestalten. Es funktioniert schnell und einfach. Ich werde mir das Papier in Zukunft auf jeden Fall wieder öfter selbst gestalten.

Das kleine Etikett obendrauf war dann ein kleines Kärtchen, in dem mein Glückwunsch stand.

Pillowbox, Gestalte dein Designerpapier

Der Papa hat sich gefreut 🙂 Und was sagt ihr zur Pillowbox?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.