• Stampin' Up

    Demo-Treffen im Januar

    Demo-Treffen

    Heute möchten wir euch die Einladungskarten für unser nächstes Demo-Treffen zeigen. Am Freitag in einer Woche ist es soweit und die Demonstratorinnen des Haus-voller-Ideen-Teams treffen sich im Kreativkeller, um Anregungen auszutauschen, den Frühjahr-/ Sommerkatalog durchzublättern, zu schwatzen und vor allem gemeinsam zu stempeln!
    Natürlich haben wir für jede auch eine kleine Überraschung vorbereitet, aber dazu nach dem Treffen mehr.

    Demo-Treffen

    Was wurde für die Karten verwendet?

    Wir haben versucht, möglichst viele neue Produkte einzusetzen. Es ist schließlich eine Einschubkarte in Granit, Weiß und Kussrot entstanden. Als Akzent wurde das Metallic-Folienpapier in Kussrot verwendet. Dieses bekommt man als Geschenk, wenn man während der Sale-A-Bration für 60,00 Euro bestellt. Es blitzt hier nur als schmaler Rand unter dem Text hervor. Eine ziemlich „laute“ Farbe – sparsam eingesetzt hebt sie hier zum Beispiel das Etikett schön an.

    Ein weiteres Accessoire ist eine der mattierten Blüten aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog. Die werden als Set in Feige, Blütenrosa und Klar geliefert, lassen sich aber auch prima einfärben. Hier wurde deshalb ein rosa Exemplar mit den Stampin’ Blends passend zur Karte umgefärbt.

    Der Hintergrund auf der Einsteckhülle ist mit Stempeln aus dem Set Flockenfantasie aus dem letzten Herbst-/ Winterkatalog in Saharasand, Kussrot und Flamingo gestaltet. Der kussrot gestempelte Text ist aus dem neuen Stempelset „Lächeln aus Papier“, welches als eines der ersten aus dem FSK hier im Haus voller Ideen eingezogen ist. So schöne großformatige Texte und eine tolle Schriftart!
    Habt ihr schon den kleinen Piepmatz, der sich auf dem „K“ niedergelassen hat, entdeckt? Der kam aus dem Stempelset „Elefantastisch“ angeflattert.

    Die Einladung selbst steht auf einem flüsterweißen Kärtchen, welches an einem Kreis in Kussrot herausgezogen werden kann. Dieser wurde mit der Stanze “runder Karteireiter” ausgestanzt und mit dem passenden Stempelset „kurz gefasst“ beschriftet. Für den Hintergrund wurde hier einer der Stempel aus „Bokeh Dots“ verwendet. Der kussrote Einladungstext ist tatsächlich etwas ganz Besonders: Das Stempelset „Wunscherfüller“ wurde aus Textvorschlägen von uns Demonstratorinnen zusammengestellt. Einen weiteren Text daraus hatten wir bereits auf unseren Neujahrskarten HIER eingesetzt. Solche originellen, deutschen Texte kann es bitte gerne öfter geben. Die „Wunscherfüller“ kann man nur als SAB-Geschenk bekommen!

    Beim Zusammenstellen dieses Blogbeitrages stellte sich heraus (ihr merkt es ja schon), dass diese Einladung eine wahre Materialschlacht aus allen aktuellen Katalogen war. Da waren die großen Workshoptische im Haus voller Ideen von Vorteil!

    Inzwischen sind die Einladungen bei den Mädels und die Zusagen bei uns eingegangen. Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und freuen uns riesig aufs Wiedersehen, einen lustigen Abend und das gemeinsame Basteln!

    Werde selbst Demonstrator

    Falls du selbst Lust hast, Teil der Stampin‘ up Familie zu werden, wiedereinstiegen willst oder aber eine Demonstratorin in Sachsen/ Raum Dresden suchst, dann schick uns einfach eine Mail. Doch ganz egal, wo du wohnst und kreativ bist, wir beantworten gern alle Fragen zur Demonstratorinnentätigkeit. Wir würden uns freuen, dich im Team der „Demotanten“ willkommen zu heißen (und: Tante zu sein, ist -obwohl es auf jede einzelne von uns zutrifft- keine Bedingung ;-D! )

  • Stampin' Up

    Bloom by Bloom

    Bloom by Bloom

    Bloom by Bloom – so heißt eins der neuen Stempelsets im neuen Frühjahr-/Sommerkatalog. Doch bevor wir kreativ fortfahren, hier nochmal eine Erinnerung:

    Heute Abend ist Sammelbestellung! 19Uhr. Alle Bestellwünsche könnt ihr bis dahin hier noch abgeben (inklusive dem Geschenk, welches euch bei einem 60€-Bestellwert gehört).

    So – nun aber zum kreativen Teil dieses Blogposts:

    Bloom by Bloom

    Diese Dankeskarte ist für das Design Team Papierversuchung entstanden, denn es gab Anfang dieser Woche für uns erfreuliche Nachrichten: Wir dürfen als Gastdesigner im April beim Blog Hop des Teams mitmachen. Juhu! Wir haben uns riesig gefreut und möchten uns daher mit dieser Karte bei allen Teammitgliedern, die für uns “gevotet” haben, bedanken.

    Da es mit diesem Stempelset schon viele bunte Varianten im Netz gibt, wollten wir mal etwas ganz ruhiges ausprobieren. Ganz in Aquamarin und Savanne. Die Blumen sind dabei nicht embosst sondern mithilfe des Stamparatus weiß auf Savanne mehrfach abgestempelt.

    Die kleinen Punkte vom Bloom by Bloom Set dienten als leichte Akzente im Hintergrund.

    Das “Danke” stammt aus den neuen Framelits “Schön geschrieben”. Genau wie bei der letzten Karte hier im letzten Post haben wir mit dem passenden Savanne Stampin’ Write Marker einen kleinen Schatten für mehr Tiefe gemalt.

    Ohne den Stamparatus/Stempelpositionierer hätten wir die Karte nicht zaubern können. Kennt ihr dieses Wundertool schon? Es ist einfach genial. Lasst uns gern einen Kommentar da, wenn ihr mehr zum Stamparatus wissen wollt und wofür der eigentlich gut ist.

  • Stampin' Up

    Frühlingskarte – die erste

    Frühlingskarte

    Hier ist sie: unsere erste Frühlingskarte. Auch wir konnten beim neuen Frühjahr-/Sommerkatalog, den Schmetterlingen nicht widerstehen. Damit lassen sich einfach so tolle Sachen zaubern. Schaut her:

    Frühlingskarte

    Wie ihr an unserer Webseite seht, lieben wir Aquarell. Daher haben wir auf unserer Frühlingskarte einen frischen Aquarell-Hintergrund mit Blütenrosa gezaubert und darauf das “Alles Liebe” von „Kraft der Natur” embosst.

    Im Vordergrund bei dieser Frühlingskarte soll aber das Produktpaket “Schmetterlingsglück” stehen. Ihr findet es hier im Frühjar-/Sommerkatalog.

    In unserem Falle haben wir die Schmetterlinge weiß auf Savanne embosst und anschließend mit den Fingerschwämmchen oder den Stampin’ Write Makern leicht colouriert. Stampin’ Up hat sich diesmal wirklich etwas tolles überlegt:
    Die kleinen Flatterer werden als Duett gestempelt und lassen sich mit der Handstanze direkt auch als Duett ausstanzen. Und zwar passgenau!
    Damit geht der Schaffensprozess ganz fix.

    Was sagt ihr?

    Erinnerung: Unsere nächste Sammelbestellung ist diesen Donnerstag, 19Uhr

    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen

    Verlinkt zu Global Design Project #171:


  • Stampin' Up

    Wintereinbruch

    Wintereinbruch

    Gestern war bei uns Wintereinbruch in und um Dresden. Nachdem wir ein sehr warmes Weihnachten und Silvester hatten, fielen gestern dann die ersten Flocken.

    Das bietet uns den idealen Anlass, euch mal wieder ein paar Detailaufnahmen aus dem Garten zu senden.

    Schaut mal unseren Perückenstrauch an:

    Diese Fensterdeko ist letztes Jahr bei uns im Garten entstanden.

    Ein Winterschneeball:

    Die Fotografierbank und unsere Sukkulentenstaffelei kennt ihr ja noch vom alten Blog.

    Selbst unser Gartenhaus ist mit Eisblumen überzogen.

    Zugegeben, beim Wintereinbruch letztes Jahr gab es mehr Sonne und mehr Schnee. Da war das Ganze ein wunderschöner Anblick. Wir haben uns dennoch gefreut und wer weiß, was in diesem Winter noch kommt.

    Am Donnerstag ging es außerdem mit der Sale-A-Bration los. Das bedeutet: Geschenke, Geschenke, Geschenke! Ab einem Bestellwert von 60€ oder 120€ könnt ihr euch etwas aus der Sale-A-Bration Broschüre aussuchen.

    Daher gibt es bei uns die nächste Sammelbestellung am:

    Donnerstag, den 10.01.2019, 19Uhr

    Nutzt unser Bestellformular hier, um eure Wünsche abzugeben und schaut hier in die Kataloge.

    Unser Lieblingsset ist derzeit “Kleiner Wunscherfüller” aus der Sale-A-Bration. Welches ist eures?