Anleitungen,  Stampin' Up,  Verpackungen

Zuckertüte zum Schulanfang mit Anleitung

Im letzten Jahr hatte das Julekind begonnen, ihren Traum zu verwirklichen und noch einmal die Schulbank zu drücken. Diesmal ging es zwar um einen Hörsaal und nicht, wie vor 19 Jahren, um’s erste Klassenzimmer, dennoch gab es natürlich auch diesmal eine Schultüte von Mama.

Zuckertüte zum Schulanfang mit Anleitung

Das Semester an der Uni beginnt etwas später als die Grundschulzeit. Daher war es letztes Jahr, nachdem sie überreicht wurde, schon zu spät, um sie als Anregung für Einschulungen zu posten. Doch vielleicht nützt die Idee einigen von euch für den Schulanfang in diesem Jahr. 

Zuckertüte zum Schulanfang mit Anleitung

Wie ihr seht, handelt es sich nicht um die übliche runde Zuckertüte, sondern um eine flache Schachtel in Schultütenform. Der Deckel der Schachtel ist wie bei einer Pralinenschachtel abnehmbar. 
Und für das große Julekind war sie natürlich auch nicht mit Zuckerzeug gefüllt, sondern mit witzigen und praktischen Utensilien fürs Lernen. 

Zuckertüte zum Schulanfang mit Anleitung

Eine weitere wunderschöne Variante findet ihr bei Bastel-Roulette: KLICK.

Anleitung zur Zuckertüte

Die Schachtel selbst ist recht einfach zu basteln. Man zeichnet sich zunächst das Dreieck für die gewünschte Tütengröße auf und schneidet es sich aus passendem Farbkarton aus. Messt nun die Seitenkanten eurer Tüte und addiert 2 cm – dies ist euer Längenmaß für die Seitenstreifen. Mit dem errechneten Maß mal 4 cm Breite schneidet ihr euch einen Streifen für die Seiten eurer Verpackung zu. Bei Jules Tüte war der Streifen so lang, das ich mehrere aneinander kleben musste. Den Streifen falzt ihr bei 1 cm und schneidet die so entstandene Klebelasche ein, damit ihr sie auf das große Dreieck kleben könnt.

Der Deckel wird genauso gefertigt, er sollte nur 2-3 mm größer sein, damit er sich gut über das untere Dreieck stülpen lässt. Zum besseren Abnehmen könnt ihr mit einer Kreisstanze links und rechts Griffmulden stanzen. 

Ich habe den Deckel dann noch mit einem Designerpapier verziert und am oberen Ende etwas Seidenpapier aufgeklebt, das mit einer großen Schleife gerafft und zusammengebunden wird. 

Das passende Etikett in Tafeloptik darf beim Schulanfang natürlich auch nicht fehlen. Hier habe ich mehrmals weiß auf schwarz gestempelt.

Zuckertüte zum Schulanfang mit Anleitung

Ich hoffe, eure Schulanfänger – ob groß oder klein – machen euch genau so viel Freude wie mir meiner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.