Verpackungen

Geldgeschenk in Medaillenform

Wieder haben wir einen 50. Geburtstag gefeiert und wieder war ein Mann zu beschenken. Unser lieber Freund Georg, ein begeisterter Läufer, sollte zum Runden überrascht werden. Da der Jubilar schon so manche Medaille geholt hat und wir außerdem fanden, dass die 50 doch auch ein echtes Etappenziel darstellt, wurde das Geldgeschenk diesmal in einer flachen Blechdose als Orden zum Umhängen verbastelt.

Geldgeschenk in Medaillenform

Dafür haben wir die Büchse in Flüsterweiß, Rot und Gold verziert und mit diversen Sprüchen versehen. Die „Fuffzich“ ist mit dem Word Punch Board von We R Memory Keepers gestanzt.

Das Ganze haben wir auf eine rot-weiß-gepunktete Papierrosette geklebt, so war auch die Rückseite der recycelten Bonbondose gut verkleidet.

Geldgeschenk in Medaillenform

Der JensMann hatte zuvor ein Loch ins Blech gestanzt und die entsprechende Aufhängung angenietet, um später den Karabiner mit Band zum Umhängen zu befestigen. Für meine Crop-a-dile war leider der Rand der Dose zu hoch, da musste ich mir Hilfe vom Handwerker meines Vertrauens holen.

Im Inneren gab’s noch einen gestempelten Glückwunsch, auf dem dann die verschenkten Scheinchen, ebenfalls in Form einer Rosette, Platz fanden.

Geldgeschenk in Medaillenform

Das Geburtstagskind schien’s zu freuen und wer weiß, vielleicht findet die originelle Auszeichnung sogar Platz an seiner Medaillenwand 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.