Dekoration,  Stampin' Up,  Verpackungen

Windlicht als weihnachtliches Geschenkset

Heute geht es direkt weiter mit einer Geschenkidee, die vor allem als Deko genutzt werden kann und ideal als selbstgemachtes Wichtelgeschenk für die Kollegin oder Nachbarin ist: ein Windlicht aus Papier.

Die Idee haben wir von Danielas Stempelwelt (ihr wisst ja…Fans…). Sie hat ihre Version hier vorgestellt. Diese Idee hat uns einfach so gut gefallen, dass wir sie direkt nachbasteln mussten. Hier kommt unsere Version:

Windlicht als weihnachtliches Geschenkset: Idee für ein selbstgemachtes Wichtelgeschenk

Dabei handelt es sich um eine einfache Schiebeschachtel, die beim Öffnen eine kleine Überraschung enthält.

Windlicht als weihnachtliches Geschenkset: Idee für ein selbstgemachtes Wichtelgeschenk

Verpackt ist im Inneren ein kleines Weihnachtsdorf mit Banderole, Streichhölzer und eine Kerze, sodass der Beschenkte das nötige Zubehör gleich dazu erhält und dann einfach das Windlicht aufstellen und die Kerze anzünden kann.

Ist das nicht eine süße Idee? Den Spruch für die Streichhölzer fanden wir auch ganz passend.

Windlicht als weihnachtliches Geschenkset: Idee für ein selbstgemachtes Wichtelgeschenk

Bei den Stempel- und Stanzteilen handelt es sich um das Produktpaket Weihnachten daheim von Stampin’ Up. Leider ein altes, das nicht mehr verfügbar ist, aber es gibt auch im neuen Winterkatalog schöne Alternativen.

Windlicht als weihnachtliches Geschenkset: Idee für ein selbstgemachtes Wichtelgeschenk

Zusätzlich zum glitzernden Papier haben wir noch etwas Kupfer embosst.

Was sagt ihr zu dieser Geschenkidee?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.