Dekoration,  Verpackungen

Teezeit: Hyggeliges DIY Projekt mit Anleitung

Juhu, die Teezeit beginnt! Zeit, es sich gemütlich zu machen. Am besten mit unserem Lieblingstee, einer kuscheligen Decke und einem guten Buch. Im Alltag kommt das leider viel zu kurz. Aber unser selbst gemachtes Teeglas kann uns vielleicht gelegentlich daran erinnern, bewusst abzuschalten, kurz inne zu halten und zu entschleunigen.

Dafür haben wir dieses Müsliglas aufgepeppt und mit unserem Lieblingstee befüllt. Ich für meinen Teil liebe ja Mate-Tee noch aus meiner Brasilien-Zeit, während Mamas Liebling eher der schwarze Tee ist.

Wie wir dieses Glas gestaltet haben? Hier gibt es die Anleitung.

Anleitung für die Teezeit

Zuerst haben wir den Schriftzug auf einen Notizblock gelettert.

Anschließend wurde der Schriftzug ausgeschnitten und mit Washitape im Glas befestigt.

Mit einem weißen Acrylmarker (Molotow One4All mit 1mm Spitze) haben wir “Teezeit” nachgemalt und etwas Blätterwerk hinzugefügt.

Anschließend den Lieblingstee hinein und nur noch ein kleines Etikett mit etwas Band befestigt.

Ist doch auch ein tolles Geschenk für die kalten Herbsttage oder? Welchen Tee würdet ihr verschenken?

Werbung, unbeauftragt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.