Stampin' Up

#simplestamping Teil 3

Dies ist nun die letzte Karte für die simplestamping Challenge und symbolisiert durch und durch die Stampin Up Anfänge vom Julekind. Ihr wisst nicht mehr was simplestamping bedeutet? Dann klickt mal hier

challenge

Die Herzen sind mit einem Stampin’ Write Marker in Glutrot angemalt worden. Dies war zusammen mit einer kleinen Kreisstanze das erste Stampin Up Produkt vom Julekind. Die kleine Kreisstanze wurde auf der Karte verwendet. Die kleinen Herzen haben Platz darauf gefunden.

Das erste Stempelkissen? Schokobraun.
Zugegeben, auf der Karte ist Wildleder, egal. 

Das erste Stempelset war eins mit Sprüchen und ein paar Blümchen, statt Herzchen. Der Spruch auf dieser Karte ist aus dem Set “Aus der Kreativwerkstatt”.

Lustig, wenn man sich nun den eigenen Stempelvorrat anschaut und feststellt, wie lang die Anfänge schön zurück liegen. Aber es ist schön, sich mal wieder daran zu erinnern. Was war euer erstes Stampin Up Produkt? Was war euer erstes Stempelkissen? Habt ihr es noch?

Zur Erinnerung für euch:

Mittwoch, den 30.01. ist unsere nächste Sammelbestellung. Schaut also gern nochmal in die Kataloge von Stampin’ Up auf unserem Blog. Denkt dabei auch an eure Geschenke, die ihr noch bis März dazu erhaltet (hier zu finden) und meldet uns eure Wünsche über unser Bestellformular oder per E-Mail.
Habt noch eine schöne Woche!

Ein Kommentar

  • Petra

    Mein erstes Stempelkissen war Farngrünund meine erstes Stempelset war damals „French Folliage“ ! Und manchmal … wünschte ich mir die Übersichtlichkeit der ersten Stempel-Monate zurück 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.