bastelschwester
Anlässe,  Stampin' Up,  Verpackungen

Geschenk für die Bastelschwester von hier

Die Bastelschwester von hier hatte Geburtstag und weil ich das große Glück hab, dass zwei meiner Schwestern genau so papiersüchtig sind, wie das Tochterkind und ich, ist es mit dem Schenken leicht. Die Wunschliste für Stempel-Equipment ist immer länger als (der Gatte genehmigen würde) der Geldbeutel zulässt! Wir schenken uns seit Jahren Stempelsachen. Aber die Verpackung und die passende Glückwunschkarte müssen natürlich für die Schwestern ganz besonders schön sein. Da gibt sich jede von uns dreien extra viel Mühe. Ich hoffe, dass sich die große Schwester über meine quadratische Karte (schön winterlich, ganz in Kraft und weiß) freut.

Auch die Tüte für die einzeln verpackten Bastelkleinigkeiten ist aus einem schön, festen Kalenderblatt selbstgemacht und mit dem passenden Anhänger aus einem Tapetenrest versehen.

Darauf hab ich eines der tollen Schriftzug-Thinlits aus dem Produktpaket “Weihnachtliche Vielfalt” mit einem Geburtstagsstempel kombiniert. Und falls ihr euch fragt, wie ich aus “Schöne” Schöne”n” gemacht habe: einfach das zweite “n” separat ausstanzen und hinten dran kleben!

Gefällt euch meine selbst verbastelte Geburtstagsüberraschung? Ich hoffe, bei der Bastelschwester bin ich damit inzwischen gut angekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.