Stampin' Up

LED Karte – GDP168

Wir bringen heute mit unserer Weihnachtspost etwas Licht in’s Dunkle. Vorgenommen haben wir uns eine LED-Karte. 

Die Inspiration und vor allem Anleitung dafür haben wir von Koboldwerkelei bekommen. Schaut hier unbedingt mal vorbei. Die Technik ist wahnsinnig gut erklärt. Vielen vielen Dank, Ilona! Hat super funktioniert.

Das Ganze funktioniert mit einem kleinen Schaltkreis sowie einer Batterie hinter der schönen Gestaltung. Das T funktioniert als An-/Aus-Knopf und als Wortwitz. Ein Winterlich(T) eben.

Die Batterie und LED werden mit Silberleitlack verbunden. Bei uns sah der Schaffensprozess so aus:

Das Set “Making every day bright” sowie die Thinlits “Schneeflockengestöber” haben die für die Karte passende Gestaltung ergeben. 

Mit dieser Karte nehmen wir wieder am Global Design Project teil. Klickt dafür gern hier: #gdp168

Die Aufgabe war: CASE the Designer. Das heißt, das vorgegebene Design zunächst zu kopieren und dann selektiv anzupassen. Wir sind stolz auf die entstandene Karte. 

Wir nehmen außerdem an folgenden Challenges teil:

CAS on Sunday

Casology

Stempelküche

CAS-ual Fridays

Happy Little Stampers

Festive Friday

Was sagt ihr? Lasst uns Kommentare da. Wir hoffen, dass ihr einen schönen dritten Advent hattet!

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.