Karten

Peek a boo slider Karte

Heute mal ungewöhnlich bunt für das Hausvollerideen :-D!  

Da staunt ihr oder? Aber der Enkel hatte beim gemeinsamen Basteln mal erklärt, dass er Pazifikblau am schönsten findet. Sonnenklar, dass dann auch seine Geburtstagskarte in dieser Farbe gebastelt werden muss.

Eine solche „Peek-a-boo-Slider-Card“ wollten wir schon lange mal ausprobieren. Es gibt unzählige Anleitungen im Netz und wenn man den Bogen erst mal raus hat, kann man sie ganz easy an die eigenen Wünsche, Größenverhältnisse und Stempelmotive anpassen. 

Aus einem älteren Designerpapier von Stampin‘up haben wir die Torte ausgeschnitten, die idealerweise genau vier Kerzen hatte. Und auch der putzige Waschbär ist aus dieser Papierserie.

Und falls ihr euch fragt, wo wir das schöne blaue Embossingpulver für das glänzende Wort „Vier“ herhaben, ein kleiner Trick:

Ihr könnt in jeder Stempelfarbe embossen, die ihr in eurem Fundus habt, wenn ihr Embossingpulver in „Klar“ besitzt. Dafür einfach das Stempelmotiv eurer Wahl zuerst ins farblose Versamark-Stempelkissen drücken und dann direkt ins Stempelkissen mit eurer Wunschfarbe, danach rasch auf eurem Papierstück abstempeln und direkt Embossingpulver klar drüberstreuen. Da der Stempel zuerst im Versamark war, ist der farbige Stempelabdruck klebrig genug, damit das Pulver haftet und wenn ihr es nun mit dem Heißluftföhn schmelzt, bleibt eure Farbe unter dem klaren Embossing gut zu sehen!

Der Enkel hatte großen Spaß beim Auf- und Zuklappen und hat sich gefreut, doch wenn man einen Traktor bekommt, ist die Aufmerksamkeit für Karten begrenzt ;-). 
Die Kartenform ist für kleine Kinder aber wirklich ideal, also eine klare Empfehlung unsererseits!

Ach ja, Kindergeburtstage sind so eine Sache: man freut sich, klar! Aber man ist immer auch ein kleines bissel wehmütig und hat irgendwie das Gefühl, da hat einer unnötig schnell an der Uhr gedreht!

Hektor, kleiner Mann, großer Bruder, Lieblings-Kerlchen, wie die Zeit rast – bleib gesund und glücklich! Wir haben dich lieb!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.