Karten,  Verpackungen

Explosionsbox und Geburtstagskarte für’s Julekind

Das Julekind ist ein Februarkind, sprich: es ist ihr Geburtstagsmonat! Was hab ich den kleinen Zwerg damals eingemummelt und durch den Schnee geschoben! In diesem Jahr haben wir die Lieblingstochter schon 26 Jahre an unserer Seite und sind dolle froh darüber! Herzlichen Glückwunsch Sonnenschein – bleib wie du bist! 

Logisch, dass Mama eine Karte bastelt.

Geburtstagskarte und spezielle Explosionsbox für das Julekind vom Haus voller Ideen

Und auch ein Teil der Geschenke wurde papiertechnisch verpackt. 

Geburtstagskarte und spezielle Explosionsbox für das Julekind vom Haus voller Ideen

Da die Tochter gerne mit mir shoppen geht und nebenbei dringend eine neue Brille braucht, hab ich für den passenden Gutschein mit den neuen Framelits „So stilvoll“ eine Tasche und mit den „Pocket-Die“ eine Brille ausgestanzt.

Geburtstagskarte und spezielle Explosionsbox für das Julekind vom Haus voller Ideen

Geburtstagskarte und spezielle Explosionsbox für das Julekind vom Haus voller Ideen

Alles zusammen kam schließlich wegen des kleinen Überraschungseffekts in eine Explosionsbox (alle Stempel und Stanzen von Stampin‘ up, Papier aus dem Fundus).

Doch, ihr wisst ja, wir beide basteln bereits lange zusammen, dementsprechend musste ich mir schon was Neues einfallen lassen! So ist statt der üblichen viereckigen eine sechseckige Explosionsbox entstanden, bei der drei der Seitenwände stehen bleiben und auf den drei übrigen die Glückwünsche und ein Grußtext Platz finden.

Mit den Sechseck-Framelits lässt sich das super anfertigen und auch der sechseckige Deckel war kein Problem.

Beim Anheben klappen direkt die drei vorderen Teile zur Seite und gaben den Blick auf den gefüllten Papiershopper und das Lippgloss frei. 

Geburtstagskarte und spezielle Explosionsbox für das Julekind vom Haus voller Ideen

Überraschung gelungen, das Geburtstagskind hat sich gefreut, Shopping-Termin ist vereinbart und vermutlich sogar bei bestem Frühlingswetter! Schnee is ja echt schon ne ganze Weile her …

P.S.: Für diese Explosionsbox wird es in den nächsten Wochen auch noch die Anleitung geben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.