Alben,  Stampin' Up

Erinnerungsalbum mit Ringbindung

Als kleines Geschenk zum runden Geburtstag bereits gab es für den großen Bruder ein Erinnerungsalbum. Der Gedanke war, dass wir alle während der Feier Schnappschüsse mit dem Handy machen und diese vor Ort in ein vorbereitetes Album kleben. Das kann der Jubilar am späten Abend direkt mit nach Hause nehmen!

Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten
Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten

Wir haben uns für das Kartensortiment „Meer der Möglichkeiten“ aus dem aktuellen Stampin‘ up Hauptkatalog entschieden, ohne dabei den maritimen Aspekt zu betonen. Das Set enthält 52 Karten und ist wirklich sehr vielseitig!

Das Album ist ringgebunden mit der Cinch und einem weißen Drahtbinderücken. Bezogen haben wir die Vorder und Rückseite mit dem passenden Designerpapier. Innen gibt es abwechselnd, flüsterweiße, marineblaue und schiefergraue Seiten in A5-Größe.

Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten

Es war genügend Raum für Fotos von Gästen, Geburtstagskind, Buffett, Deko, Geschenken, Abendhimmel und Ständchen. Außerdem fanden unsere Unterschriften und einige Glückwünsche und Bemerkungen ihren Platz.

Bestempelt wurde vorher mit allem was unser Fundus an passenden Stempeln unterschiedlichster Labels hergab. 

Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten
Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten
Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten

Während der Feier haben wir dann die Fotos vom Handy mit dem Canon Selphy 1300 ausgedruckt und direkt verarbeitet.

Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten

Ein paar Seiten blieben frei, damit der Bruder (als Hobbyfotograf) auch noch ein paar Aufnahmen seiner Wahl ergänzen kann. So konnte dem Geburtstagskind ein schönes Erinnerungsalbum direkt mit auf den weiten Weg nach Hause gegeben werden, indem er hoffentlich manchmal blättern wird, um sich an den schönen Tag und die fröhliche Runde zu erinnern!

Erinnerungsalbum mit Ringbindung und Meer der Möglichkeiten

2 Kommentare

  • Franziska Walther

    was für ein tolles Geburtstags-Geschenk!
    Das habt ihr toll gemacht, bin richtig begeistert, wunderschönes Farbenspiel.
    Eine Anleitung dafür auf YouTube wäre super, nur finde ich da euch nicht.
    Seit vielen Jahren bin ich eine treue Stampin UP Kundin aus der Schweiz.
    Seit einem Jahr musste ich aber gesundheitlich eine Pause einlegen, jetzt bin ich aber wieder da.
    Würde euch aber gerne persönlich anschreiben und nicht öffentlich.
    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.
    Beste Grüsse aus der Schweiz ( Bodensee-Region) :).
    Franziska

    • Julia

      Liebe Franziska,
      du glaubst gar nicht, wie sehr wir uns über deinen Kommentar freuen 🙂 Da das Kommentieren heutzutage etwas aus der Mode gekommen ist, wird dadurch leider direktes Feedback auf die Beiträge seltener. Daher freut es uns umso mehr, dass du uns auf diese Art angeschrieben hast 🙂 Es ist schön zu lesen, dass dir unser Album so gefällt. Bisher existiert dazu keine Anleitung/Tutorial aber die Ringbindung ist mit der Cinch von We R Memory Keepers gemacht. Dazu findet man ganz viele Tutorials und sie ist wirklich super easy zu bedienen. Lochen und binden wird vom Supertool direkt übernommen 🙂 Hier ein Link, den ich dir dazu empfehle: https://www.youtube.com/watch?v=vHmHGqqb5ug
      Ist zwar auf Englisch aber das Prinzip wird trotzdem sehr gut klar. Unseren persönlichen Youtube-Kanal kannst du sehr gern finden, indem du in der Kopfzeile unseres Blogs über dem Menü auf das Youtube-Symbol klickst (5. Symbol / 1. Symbol von rechts). Auch in der Fußzeile kannst du einfach unter dem Bild-Banner auf “Youtube” klicken oder du suchst auf Youtube direkt nach “Haus voller Ideen”. Leider haben wir hier aber bisher noch keine Anleitungen hochgeladen, lediglich ein paar Kurzvideos.
      Wie gesagt wir freuen uns sehr über deinen Kommentar,
      Beste Grüße aus Dresden,
      Julia vom Haus voller Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.