Tipps und Tricks,  Verpackungen

3 Mini-Schritte: Vielfalt der Stanzformen Löwenzahn

Auch wenn wir euch einen Beitrag mit dem Set Art Gallery versprochen haben, müssen wir euch vorher unbedingt noch das Produktpaket Wünsche aus dem Garten und den Stanzformen Löwenzahn vorstellen. 

Es gibt ja in jedem Jahr Stempelsets und Produktpakete, die wir uns bewusst vornehmen, um sie abzuwandeln oder um ihre Vielfältigkeit zu zeigen. Die Stanzformen Löwenzahn bieten hier eine tolle Möglichkeit! Wir wollen euch heute drei Mini-Schritte zeigen, wie ihr die verwendeten Motive leicht anpassen und somit das Set individueller sowie vielfältiger einsetzen könnt.

Zuerst haben wir die Stanzformen mehrfach übereinander gelegt, sodass sich ein wunderbarer 3D Effekt ergibt. Dies ist ja durch die bereits im Set verfügbaren Stanzformen sehr leicht nachzumachen.

Hier kommt aber der erste Tipp: dreht die Blätter doch einfach mal um. Bei uns ist die Blattspitze unten. Irgendwie gefiel uns diese Form etwas besser.

Zweiter Tipp: Die Blätter sowie die Blüte haben wir mit Transparentpapier hinterlegt und den Hintergrund mit einem Farbkleks gestaltet. So erhält das Motiv einen zusätzlichen Tiefeneffekt.

Der kleine Grußtext ist ja gerade in der aktuellen Zeit sehr passend und wurde gleich für einen Warentransfer zwischen Mutter und Tochter über die Ferne genutzt. Der Stempel ist ebenfalls im Set enthalten und durch uns abgewandelt worden. Damit kommen wir auch schon zum dritten Tipp: Der ursprüngliche Text heißt: „Gruß aus der Ferne, mit Liebe gemacht.“ Wir haben einfach den zweiten Teil mit Washi-Tape abgeklebt und schon hat der Text ideal auf die Größe unserer Schachtel gepasst.

3 Mini-Schritte: Vielfalt der Stanzformen Löwenzahn

Was wir hierbei außerdem empfehlen können: Die Schachteln! Es gibt sie nämlich bereits fertig bestellbar im neuen Minikatalog. Der Vorteil: sie sind bereits fertig gestanzt, ruckzuck zusammengesteckt und noch dazu lebensmittelecht. Ihr könnt also problemlos Kekse oder kleine Leckereien verpacken. In unserem Fall haben wir uns von Haus zu Haus unsere Visitenkarten und einen kleinen Stempelgruß hin- und hergeschickt.

Na? Wer hat Lust auf die Schachteln oder die Stanzen? Hier könnt ihr sie bestellen und euch zusätzlich Gratisprodukte sichern: Hier klicken.

P.S. Solche Tipps und wie ihr die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eurer Stempel erkennt und ausnutzt, zeigen wir euch auch in unserem Onlinekurs. Diesen konzipieren wir gerade auf Hochtouren. Wer möchte, kann sich hier schon in eine Warteliste einschreiben.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.