Allgemeines,  Karten,  Stampin' Up

Blütenzauber: Eine Karte – zwei Varianten

Der heutige Beitrag steht unter dem Motto Blütenzauber: eine Karte, zwei Varianten. Wie einige von euch wissen, ist sein ein paar Tagen der neue Katalog von Stampin’ Up im Umlauf, aus dem fleißig ab 04. Juni bestellt werden kann (Klick hier, um ihn dir anzuschauen). Wir haben daher für euch heute einen ganz besonderen Beitrag vorbereitet und möchten euch ein paar erste Produkte vorstellen.

Die erste Kartenidee mit Blütenzauber

Die erste Variante unserer Karte ist ganz zart gehalten. Hier ist bereits viel aus dem neuen und alten Katalog zu entdecken:

Blütenzauber

Angefangen mit den Blüten: wir haben die Stempel aus dem Stempelset Blütenzauber verwendet. Dieses gab es bereits im alten Katalog mit wunderschönen Beispielen (alter Katalog S.107), taucht aber auch im neuen Katalog auf S.75 wieder auf. Wir sind ganz verliebt in dieses Set, da es sich für Hintergründe, Sprüche und Blüten das ganze Jahr über wunderbar einsetzen lässt.
Während die linke Blüte in Kirschblüte eingefärbt ist, könnt ihr bei der rechten Blüte bereits eine der neuen In-Color Farben entdecken. Wer mit uns schon über die neuen Farben gesprochen hat, weiß, dass wir sie einfach lieben! Hier verwendet wurde mit einem Fingerschwämmchen das neue Rokokorosa.

Besondere Aufmerksamkeit hat aber auch das Etikett verdient. Hier hat sich SU wirklich eine geniale Handstanze einfallen lassen. Auf dem Bild oben mittig ist zu sehen, wie das gute Teil funktioniert: Mit einer einzigen Handstanze könnt ihr direkt drei verschiedene Anhängergrößen stanzen. Es muss natürlich kein Anhänger sein, sondern kann auch wie in unserem Beispiel als Etikett verwendet werden.

Blütenzauber

Neben den ausgestanzten Blättern aus dem Set Blütenzauber, ist hier auch der Zierzweig in transparenter Form zum Einsatz gekommen. Er bleibt ebenfalls im neuen Katalog weiter bestehen.

Blütenzauber

Die zweite Variante

Die zweite Kartenvariante gleicht vom Aufbau der ersten und unterscheidet lediglich farblich von der zarten Karte. Hier haben wir bewusst zu etwas mehr Farbe gegriffen, um zu zeigen: Mit wenigen Handgriffen können aus der gleichen Karte zwei ganz unterschiedliche Varianten gebastelt werden. Diese hier eignet sich eher für den Mann.

Blütenzauber

Auch hier ist wieder die Farbe der Karte selbst zu beachten: Rauchblau heißt diese Farbe und gehört ebenso zu den neuen In-Colors, die ihr im neuen Katalog auf S.3 und S.164 findet. Den Hintergrund haben wir zusätzlich mit den Formen aus Timeless Textures bestempelt.

Auch hier haben wir wieder die neue Anhänger Handstanze verwendet. Diesmal in Marineblau in Verbindung mit kraftfarbenen Blättern. So kann die Gestaltung nicht nur für den Kerl angepasst werden, sondern auch gleichzeitig der Jahreszeit. Die erste Karte ist durchaus passend im Frühling. Die zweite Karte erscheint in unseren Augen auch etwas herbstlich.

Blütenzauber

Wenn euch der Grundgedanke gefällt, aus einer Karte mehrere Varianten zu basteln, so schaut gern mal bei unserem Onlinekurs vorbei. Wir arbeiten aktuell auf Hochtouren an einem Workshop, der simple Stempelideen für das ganze Jahr enthält. Ihr lernt dabei nicht nur wie ihr schnell und einfach für jeden Anlass bastelt, sondern auch wie ihr eure eigenen, vorhandenen Stempel besser auszunutzt. Es spielt dabei keine Rolle, von welcher Firma die Stempel sind. Auch wenn der Kurs aktuell noch in Arbeit ist, könnt ihr euch gern in die Warteliste eintragen, damit ihr informiert werdet, wenn es losgeht.

Der Neue bei Stampin’ Up

Für alle Neugierigen hier nun noch eine kurze Vorstellung des neuen Kataloges. So sieht der Gute aus:

Er ist ab 04. Juni 2019 bis 02. Juni 2020 gültig. Klickt gern hier oder auf das Bild, um darin zu stöbern: KLICK.

Wenn ihr einen Katalog oder Produkte daraus bestellen wollt, so könnt ihr dies gern bei uns über unser Bestellformular tun (Klick hier, um zum Bestellformular zu kommen). Solltet ihr euch unsicher sein und Fragen haben, so meldet euch gern. Wir beraten gern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.