Stampin' Up

Nagelstudio aus Papier: Besondere Explosionsbox zum Geburtstag

Vor ein paar Wochen hatte das Hausvollerideen einen ungewöhnlichen Auftrag übernommen. Franziska wollte ihrer Freundin zum 30. Geburtstag eine besondere Freude machen. Das Geburtstagskind möchte sich ein eigenes Nagelstudio einrichten und so hatten die Gäste für ein Geldgeschenk als kleine Finanzspritze zusammengelegt.

Der besondere Clou: die Scheine sollten in einer Art Nagelstudio aus Papier überreicht werden. Tja, da kennen wir uns nun leider überhaupt nicht aus. Aber Franziska hat nicht nur die Idee geliefert, sondern auch das Studio beschrieben und sogar die vielen kleinen Fläschchen selbst gemalt und coloriert. 

Entstanden ist schließlich eine sechseckige Explosionsbox in Form einer Nagellackflasche. 

Nagelstudio aus Papier: Nagellackflasche als Explosionsbox zum Geburtstag

Nach Öffnen des Deckels findet man im Inneren Tisch und Stuhl, eine UV-Lampe und natürlich eine gut sortierte Auswahl an Nagellacken.

Nagelstudio aus Papier: Nagellackflasche als Explosionsbox zum Geburtstag
Nagelstudio aus Papier: Nagellackflasche als Explosionsbox zum Geburtstag

Auf den seitlichen Klappen war Platz für den Gruß „Glückwunsch Sonnenschein“ und auf der vorderen Klappe konnten die Wünsche und Unterschriften platziert sowie die Geldscheine untergebracht werden.

Nagelstudio aus Papier: Nagellackflasche als Explosionsbox zum Geburtstag

Der spezielle Name dieses Nagellacks „Dirty Thirty“ wurde auch von Franzi beigesteuert. Und wie wir hörten, ist diese Sorte super angekommen 😉 und das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut. Schön, wenn jemand originelle Ideen und die aufwendige Umsetzung zu schätzen weiß, da machen solche Aufträge richtig Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.