Stampin' Up

In 7 Schritten zur Papierrosette – mit Videoanleitung

Heute gibt es eine ganz schnelle last minute Bastelei zum Muttertag, denn: auch frisch gebackene Mamas und Freundinnen freuen sich ĂŒber eine kleine Geste 🙂 Als Geschenk eignet sich ein kleiner KrĂ€utertopf oder ein kleines BlĂŒmchen. Mit einer Papierrosette verziert, sieht es gleich nach einem ganz persönlichen Geschenk aus.

Und damit ihr wirklich super schnell nachbasteln könnt, gibt es hier heute die Anleitung im fixen Videoclip-Format und schriftlich.

Anleitung Papierrosette

Hier auch nochmal die einzelnen Schritte:

  1. Schneidet euch einen 4 cm breiten Streifen Designerpapier zurecht.
  2. Zieht im Abstand von 1 cm Falze und falzt diese anschließend wie eine Ziehharmonika.
  3. Klebt die Papierenden mit doppelseitigem Klebeband zusammen.
  4. DrĂŒckt das Papier flach auf euren Tisch, sodass eine Rosette entsteht. Klebt mittig und auf beiden Seiten einen Papierkreis. So wird die Rosette in ihrer Form gehalten.
  5. Verziert nach eurem Geschmack.
  6. Klebt mit FlĂŒssigkleber einen Schaschlikspieß in eine der Papiervertiefungen auf die RĂŒckseite.
  7. Lasst den Kleber etwas einwirken – fertig ist eure Papierrosette 🙂

Na was sagt ihr zu unserem last minute Geschenk zum Muttertag? 🙂

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.