Karten

Grußkarten mit Etiketten

Für ein paar Grußkarten haben wir die neuen Etikettenstanzen nicht nur als Form für den Text obenauf, sondern auch mal Ton-in-Ton für den Hintergrund verwendet.

Grußkarte in Minzmakrone mit Etiketthintergrund

Ihr stanzt euch einfach euer gewünschtes Etikett mehrfach aus und klebt es im „Verbund“ wie der Maurer/Fliesenleger sagen würde – also in jeder Reihe versetzt zur vorherigen – auf ein Stück Farbkarton.

Schließlich schneidet ihr euch das zu euer Karte passende Viereck zu und klebt schließlich ein einzelnes, bestempeltes Etikett mit Abstandshalter obenauf.

Bisschen Band drunter, paar Kleckse oder Blätter rundum und schon habt ihr eine schlichte Karte, die zum Beispiel auch mal für Männer geeignet ist.

Grußkarte in kraft mit Etiketthintergrund

Eine davon hat der Schwager zum Geburtstag bekommen. Glückwunsch auch noch mal von hier, lieber Günter! Und vielleicht -nachdem der Jubilar sich gefreut hat- dient die Karte gleich der Bastelschwester als Anregung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.