• Stampin' Up

    Gästegoodies als Dreiecksbox

    Dreiecksbox

    Am Wochenende haben wir den Geburtstag vom Julekind gebührend gefeiert, daher gab es für die Fete natürlich ein paar Gästegoodies. Um an die Einladungskarten zu erinnern, mussten die Goodies ebenfalls in weiß und lindgrün gestaltet werden. Schaut sie euch hier gern nochmal an.

    Da bei uns seit ein paar Tagen das Stempelset „Einfach So“ als Gastgeberinnenset eingezogen ist, mussten wir die hübschen Blumentöpfe unbedingt mal ausprobieren. 

    Außerdem stand eine Dreiecksbox (auch Sour Creme Box genannt) noch auf der To-Do Liste sodass wir beides gleich kombiniert haben. 

    Zuerst haben wir das Papier mit Punkten bestempelt oder die Punkte weiß embosst. 

    Anschließend haben die Pflanzen eine embosste Form bekommen und wir konnten sie mit den Watercolor Pencils ausmalen. 

    Fix noch etwas Band dahinter und einen Spruch aus dem Wunscherfüller und dem Set selbst und fertig. 

    Ihr seht schon: wir konnten uns mal wieder nicht entscheiden und haben so viele verschiedene Varianten gemacht. 

    Welche Dreiecksbox gefällt euch am besten?

  • Stampin' Up

    25. Geburtstag

    25.geburtstag

    Gestern hatte das Julekind Geburtstag! Seit 25 Jahren haben wir jetzt unser Mädchen! Und seit einem Vierteljahrhundert sind wir sehr froh darüber!
    Ist es nicht verrückt, wie schnell die Zeit vergeht …

    Selbstverständlich gab es wie jedes Jahr eine Geburtstagskarte, selbstgemacht von Mama! 

    In so jungen Jahren darf man das Alter einer Dame ruhig noch nennen und in den Vordergrund stellen, darum habe ich die 25 gleich zum Motiv meiner Karte gemacht!

    geburtstag

    Marineblauer Farbkarton mit Metallic-Folienpapier in Grapefruit unterlegt bilden einen wirklich schönen Kontrast. Das Vögelchen und der Schmetterling sind aus dem Thinlits-Set „Schön geschrieben“.

    Im Innern hab ich zwei weitere Schriftzüge aus diesem Set aneinandergeklebt und zwischen den Bäumchen aus dem Stempelset „Genial vertikal“ aufgehängt.

    Herzlichen Glückwunsch Julekind, Sonnenschein, Freundin, Reiseleiterin, Blogpartnerin, Stempelkumpel

    A mothers treasure is her daughter


  • Stampin' Up

    Neue Verschlussform

    Verschlussform

    Vor kurzer Zeit haben wir bereits ein Video auf unserem Instagram-Profil hochgeladen. Vielleicht hat es der ein oder andere von euch gesehen. Wenn nicht, klickt gern mal am Fußende unserer Webseite auf unseren Instagram-Account. 

    Dabei haben wir eine neue Verschlussform vorgestellt, die wir euch nun hier nicht mehr vorenthalten wollen. 

    Der Verschluss ist sehr simpel und kann von euch direkt nachgebastelt werden. Ihr bekommt hier also quasi eine kleine Mini-Anleitung. Individuell könnt ihr damit Karten oder Schachteln verschließen. Wir haben beides für euch mal vorbereitet.

    Ihr seht bereits an den Bildern, wie der Verschluss funktioniert. In unserem Video ist es auch sofort klar. Mithilfe einer kleinen Kreisstanze stanzt ihr ein Loch, sodass das Kleeblatt oder was immer ihr verwenden wollt, durch passt. Anschließend schneidet ihr das Loch brutal an einer Seite ein. DAs Kleeblatt wird dann beim Öffnen mittig gefaltet und das Papier kann durch den Schlitz an der Seite vorbei geschoben werden. 

    Simpel oder? Weil uns das so viel Spaß gemacht hat, gab es gleich noch zwei weitere Karten. Eine ist mit dem kleinen Schmetterling aus dem Set „Schmetterlingsglück“ und dem Set aus der Sale-A-Bration „Kleiner Wunscherfüller“ entstanden.

    Verschlussform

    Vielleicht mal als Verschluss für eine Gutscheinkarte? Schaut mal wie dezent die weiß embossten Schmetterlinge hervorblitzen. Einfach ein Traum. Innen fand das Set „Lächeln aus Papier“ Anwendung.

    Oder wie wäre es mit einem kleinen Gästegoodie?

    Die Verpackung ist unser Liebling geworden. Der kleine Holzschmetterling ist um den Kreis geklebt, sodass lediglich das „Innere“ des Schmetterlings bewegt wird. 

    Verschlussform

    Hier findet innen eine kleine Schoki Platz.

    Für die letzte Karte werden wir ebenfalls in den nächsten Tagen ein Video auf Instagram hochladen. Schaut gern mal die Tage vorbei. Der Verschluss ist so schön einsetzbar und so schnell gemacht. Einfach ein Traum.

    Die erste Box verlinken wir zu:
    Global Design Projekt #GDP175

    Das dritte Projekt wird verlinkt zu: CAS on Friday #150

  • Stampin' Up

    Pillowbox gefüllt mit Geschenken

    Pillowbox

    Vielleicht haben es einige von euch schon auf Instagram gesehen, hier auf dem Blog gelesen oder es durch uns persönlich erfahren: Letztes Wochenende war unser Teamtreffen. Das Team der „Demotanten“.

    Die Einladung, die für dieses Treffen verschickt wurde (klick hier, um sie dir nochmal anzusehen) war ja ganz schön aufwendig bzw. mit vielen Stampin’ Up Materialien gestaltet.

    Wegen des Wiedererkennungswertes hat Mama Petra kleine Präsente in Form von Pillowboxen für das Team im gleichen Design gestaltet. 

    Alles in Granit und Kussrot. Ihr seht auch hier blitzt das neue Metallic-Folienpapier aus der Sale-A-Bration hervor.

    Statt einem kleinen Piepmatz hat diesmal ein kleiner Schmetterling Platz auf der Verpackung gefunden. Dieser wurde zuerst embosst und dann leicht eingefärbt.

    Und wisst ihr was das Beste an dem Ganzen war?

    Der Inhalt! Das gesamte Team durfte sich über kleine Präsente in der Box freuen: einen kussroten Stampin’ Blend und kleine Frosted Flower Embellishments. 

    Warum diese beiden Sachen? Wenn ihr nochmal auf die Einladungskarte schaut, seht ihr, dass das kleine Blümchen darauf kussrot eingefärbt worden ist. Das hat der Stampin’ Blend erledigt, dessen Farbe durch den enthaltenen Alkohol extrem schnell trocknet. So sind die Blümchen in jeder Farbe passend zu jeder Karte eingefärbt und als kleine Accessoires einsetzbar. Wir haben uns riesig darüber gefreut und sagen Danke! Was wir an dem Abend mit beiden Materialien noch gezaubert haben, zeigen wir euch in den nächsten Wochen. Bleibt gespannt.

    Liebe Grüße!