Anleitungen,  Stampin' Up

Anleitung für Glücksbringer

Für eine paar liebe Bastelmädels sind hier einige Glücksbringer entstanden. Mit dem schönen Stempelset „Wunder geschehen“ aus dem aktuellen Mini-Katalog von Stampin‘up wurde der herbstliche Zweig koloriert.

Zuerst in Savanne gestempelt ist er anschließend mit dem Wassertankpinsel ausgemalt worden, die kleine Beeren sind mit einem Stampin Write Marker in Glutrot aufgetupft. Der Text ist aus einem älteren SAB-Set.

Für das kleine Kästchen haben wir mal wieder das Envelope Punchboard rausgeholt. Wenn ihr es nachbasteln wollt, braucht ihr ein 10,5 x 10,5 cm großes Stück Farbkarton. Den ersten Falz macht ihr bei 4,2 cm und den zweiten Falz bei 6,3 cm. Anschließend dreht ihr das Papierstück um 90 Grad und setzt dort an, wo die beiden vorhandenen Falze auf den Papierrand treffen. Wiederholt dies, bis ihr einmal rundherum gefalzt habt.

Rundum faltet ihr einen 5 cm breiten Papierstreifen als Banderole. Die fertige kleine Box ist ca. 4,5 x 4,5 cm groß und etwa 1,5 cm hoch – genug Platz für einen kleine Schokokäfer. 
Und einen kleinen Glücksbringer können wir ja alle ab und zu gebrauchen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.