Karten,  Stampin' Up

Weihnachtskarten des Hauses 2019

Weihnachten rückt näher und unsere Weihnachtskarten sind mittlerweile alle verschickt. Wir zeigen euch daher heute einen ersten Teil unserer Weihnachtskarten 2019. Auch wenn in diesem Jahr vermutlich keiner von euch nachbasteln wird: Merkt sie euch gern für nächstes Jahr oder pinnt euch die Karten, wenn sie euch gefallen. 🙂

Weihnachtskarten 2019 und 2018, verschiedene Varianten, geprägt und mit Highlights mit dem Wink of Stella und Pitt Artist Pen von Faber Castell

Der erste Teil der Karten ist ganz simpel gestaltet:

Zuerst haben wir passenden Farbkarton ausgewählt. Danach haben wir Transparentpapier mit einem Prägefolder geprägt, den uns eine liebe Bastlerin geschenkt hat. Mit unterschiedlichem Farbkarton haben wir so gleich mehrere Varianten gebastelt.

Weihnachtskarten 2019 und 2018, verschiedene Varianten, geprägt und mit Highlights mit dem Wink of Stella und Pitt Artist Pen von Faber Castell

Anschließend wurden Highlights mit dem Wink of Stella von Stampin’ Up und dem Pitt Artist Pen von Faber Castell in Kupfer oder Silber gesetzt.

Hier ist der Wink of Stella besser zu sehen:

Im letzten Jahr sah ein Teil unserer Weihnachtskarten übrigens so aus:

Weihnachtskarten 2019 und 2018, verschiedene Varianten, geprägt und mit Highlights mit dem Wink of Stella und Pitt Artist Pen von Faber Castell
Weihnachtskarten 2019 und 2018, verschiedene Varianten, geprägt und mit Highlights mit dem Wink of Stella und Pitt Artist Pen von Faber Castell

Morgen zeigen wir euch dann den zweiten Teil unserer Weihnachtskarten 2019 🙂 Habt heute erstmal einen schönen vierten Advent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.