Stampin' Up

Osterkarte & Neuigkeiten von Stampin’ Up

Ostern steht vor der Tür! Daher möchten wir euch heute direkt eine Osterkarte vorstellen. 
Als wir das folgende Set gesehen haben, kam uns dieser Blumenkranz direkt in den Kopf. Daher liegt die Karte tatsächlich schon ein paar Tage länger bei uns 😉

Osterkarte

Diese Karte ist zum Großteil mit dem Stempelset Bloom by bloom entstanden und den Thinlits Schön geschrieben.

Osterkarte

Damit der Kranz so schön rund wird, haben wir den Stamparatus als Hilfsmittel genutzt. Ihr kennt das ja: Manchmal hat man alles fast fertig und dann muss nur noch dieser eine Spruchstempel drauf – und dann passiert’s: zack zu schwach abgestempelt oder ein Teil fehlt. Nichts ist ärgerlicher als das. Für so etwas ist der Stamparatus ideal! Super, um genau und fehlerfrei zu stempeln. 

Mit den aktuell sehr beliebten Blütenstanzen haben wir noch kleine transparente Blümchen ausgestanzt und aufgeklebt.

Außerdem haben wir heute für euch alle wirklich wichtige Neuigkeiten:

Der Papierschneider wird aus dem Sortiment genommen!

Wie die meisten von euch wissen: wie jedes Jahr wird der Hauptkatalog Anfang Juni aktualisiert. Dabei fallen jedes Jahr gewisse Produkte aus dem Sortiment, neue kommen hinzu.

Dieses Jahr wird uns der Papierschneider verlassen, ebenso wie alle zugehörigen Ersatzteile. Einige von euch kennen den Ärger mit den Ersatzklingen: Leider leistet der aktuelle Hersteller nicht die erforderliche Qualität, sodass Stampin’ Up die schwere Entscheidung getroffen hat, einen neuen zu suchen. Da hierbei allerdings noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, entsteht eine Lücke bis ein neues Modell vorgestellt werden kann. Wie das aussehen wird, wissen wir noch nicht. Stampin’ Up erhält daher bis September noch unregelmäßig Lieferungen zum aktuellen Papierschneider, unter anderem die Klingen. Also keine Panik. Diese sind aktuell nicht bestellbar, nicht weil es sie nicht mehr gibt, sondern weil der Lagerbestand aktuell erschöpft ist. Sobald allerdings die nächste Lieferung erfolgt ist, werden wir gern für euch bestellen. Es macht jedoch keinen Sinn, jede Menge Klingen auf Vorrat zu horten – überlegt einfach nochmal, wie viele Klingen ihr über das Jahr verteilt benötigt. Bereits mit 1-2 Päckchen kommt man sehr lang hin.

Wenn ihr Klingen über uns bestellen möchtet, so nutzt bitte dieses Formular: KLICK

Beachtet dabei Folgendes:

  • Natürlich ist die Nachfrage nach dieser Neuigkeit riesengroß und wir können daher nichts garantieren. 
  • Wir bearbeiten die Bestellungen nach der Reihenfolge des Eingangs.

Danke! Trotz dieser Nachrichten: erstmal abwarten bis wir hier Neues erfahren. Es sei euch in jedem Fall geraten, den alten Papierschneider aufzubewahren. Das machen wir auch 🙂 Schließlich habt ihr damit auch in Zukunft genaues Falzwerkzeug. 

Außerdem neu:

Die Big Shot geht ebenfalls aus dem Sortiment. Passende Stanzteile sowie Prägeformen wird es aber weiterhin geben. Auch hier wechselt Stampin’ Up wegen mangelnder Qualität und vor allem Lieferengpässen, die ihr vielleicht bei einigen Produkten bemerkt habt. Im Gegensatz zum Papierschneider wird es zunächst kein Ersatz-Gerät geben. 

Am Montag, den 15. April gegen 21 Uhr erscheint die vollständige Auslaufliste. Schaut am besten am Folgetag für weitere Informationen vorbei.

So. Durchatmen. das sind erstmal die größten Neuigkeiten, die wir heute erfahren haben! Die Vergangenheit hat gezeigt: Stampin’ Up versucht nach bestem Wissen und Gewissen immer das Bestmögliche rauszuholen. Selbst wenn man bei einigen Produkten skeptisch war, haben diese sich dann manchmal als sehr überzeugend offenbart. So wie den von uns heute kurz vorgestellten Stamparatus, den wir auch erst nach einigem Zögern ins Herz geschlossen haben. Wir bleiben gespannt!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.