Blog Hop

Hop mit Herz ganz in wei├č

Schon wieder Hop mit Herz-Zeit! Heute ist das Thema: ganz in wei├č.­čĄş

Das Thema kann ja polarisieren, manche finden kreative Projekte in wei├č langweilig und farblos. Na ja, richtig ist: Wei├č ist keine Farbe. Andererseits Wei├č kann schlicht, aber sehr edel erscheinen. Also wir outen uns jetzt hier mal als Fans von wei├čen Basteleien, wir m├Âgen solche Projekte, weil sie klar und festlich wirken. ­čśŹ

Als Jule im letzten Sommer heiratete, bekam ich als Brautmutter eine zauberhafte Karte von einer lieben Bastelfreundin und treuen StampinÔÇś up Kundin. Ich war vor allem ger├╝hrt, dass jemand am Vorabend des gro├čen Tages an mich als aufgeregte Mama denkt und so liebe Worte f├╝r mich findet, aber noch begeisterter war ich von der Karte selbst. Und sie fiel mir direkt wieder ein, als wir das heutige Thema vorbereitet haben. Also habe ich sie mit winzigen ├änderungen fast eins zu eins kopiert und zwei Varianten f├╝r euch gebastelt.

Schaut unbedingt auch bei den anderen M├Ądels vorbei, denn eins ist sicher: Ganz in wei├č ist nicht langweilig!

@button.riots
@kreativblogbyclaudi
@papierrascheln
@isa_stempeltoertchen
@doerthesherzwerk
@kreativersum
@bastelotter
@karos_kreativkram

Und was sagt ihr? Ist ganz in wei├č langweilig oder edel?

3 Kommentare

  • Yvonne M├Âckelmann

    Tolle Idee „ganz in wei├č“. Hab mich da auch gleich rangemacht. H├Ątte euch gerne ein Foto geschickt, wei├č aber leider nicht, wie das geht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert