Mitbringsel
Stampin' Up

Nützliches Mitbringsel – Herbstlich verpackt

Für die Mitarbeiter des Radeburger Pflegeheims “Friedenshöhe”, die meinen Vater eine Zeit lang betreuten, brauchte ich ein nützliches Mitbringsel. Gemeinsam mit der “Bastelschwester von hier” sind herbstlich verkleidete Post-it-Blöcke entstanden. Wir wollten den Pflegekräften gern Danke sagen und dabei den Obolus für die Kaffeekasse mit etwas Nützlichem für jeden aufwerten.

Die Bastelschwester hatte den praktischen Einfall. Die Post-its haben wir oft im Pflegeheim gesehen: am PC, an der Pinnwand, sogar am Schwesternkittel.

Nachdem nun das Wetter auch wieder zur Jahreszeit passt, hat es uns Spaß gemacht, die Herbstfarben auszusuchen (Moosgrün, Terrakotta, Chili, Wildleder) und Blätter zu stempeln und zu stanzen. Verwendet haben wir das alte Stempelset “Vintage Leaves” von Stampin’ Up, aus dem aktuellen Katalog das Set “Jahr voller Farben” mit den passenden Thinlits.

Ich hoffe wir können am kommenden Mittwoch mit unserem Korb voller Notizblöcke allen eine Freude machen, die unseren Vati so fürsorglich und kompetent betreut haben.

Eure Petra

2 Kommentare

  • Birgit

    Das finde ich eine sehr schöne Idee, es muss ja nicht immer etwas zum Naschen sein. Solche kleinen nützlichen Dinge werden immer gebraucht. Das hätte euren Vati und Opa sicher auch gefreut.
    Ich wünsche euch weiterhin viele kreative Ideen und damit auch neue Anregungen für uns :-).

    • Julia

      Liebe Birgit,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Wie lieb von dir. Und du hast ganz Recht. Es muss nicht immer süß sein, die Pfleger haben sich über diesen kleinen Helfer im Berufsalltag mehr als gefreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.