Karten

Grußkarte zum Kindertag: Ich bin für dich da

Wenn man seine Kinder gut kennt, dann hört man ja auf die Nebensätze, die Zwischentöne und auch auf das Nichtgesagte. Und dann weiß, man: die/ der braucht jetzt eine Umarmung oder einen Schubs, einen Mutmacher oder einfach eine Tasse Tee und einen guten Zuhörer. 

Nun sind Besuche mit Einschränkungen zwar wieder möglich, aber manchmal hilft auch schon ein Gruß per Post mit der richtigen Botschaft. Und so hatte ich für das Julekind eine kleine Karte gebastelt, geprägt, gestanzt, embosst. Als kleine Unterstützung aus Papier quasi.

Grußkarte zum Kindertag: Ich bin für dich da

Schließlich hat sie die dann doch persönlich abgeholt, weil sie nicht mehr länger auf den neuen Katalog warten konnte und so hatte ich noch nicht mal was reingeschrieben. Aber die Botschaft war trotzdem klar und persönlich bei Mutti ist eben doch am besten ;-)! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.